Die Animation der Planetenkonstellationen in3D unter Verwendung des Celestia Space simulators:

(HInweis es werden noch weiter Programmscripts folgen unter anderem eine Reise durch das Planetensystem mit allen Monden . Die Installationsweise ist aber immer diesslbe

Anweisung für Installation and viewing:

Der Begriff " programm scripting" ist nicht jedermann ein Begriff, denn alles was z. B unsere Computerspiele machen , vollzieht sich ohne unser Zutun und Wissen : Lesen sie dazu vorher die Textbox:

Anleitung:

Zum Aktivieren des Scriptes benötigen Sie zuerst den Weltraumsimulator " Celestia selbst" , den Sie dazu von folgender Webseite dowloaden und installieren:

Celestia Download page

Bitte nehmen Sie auch zur Kenntniss, dass die Nutzung von Celestia open source software und dazugehörender Scripts wie auch meiner, ohne Garantieanspruch oder Haftungsanspruch erfolgt . Aber keine Angst, Celestia funktioniert reibungslos!

Das Programnm selbst bietet die Möglichkeit verschiedenster Ansichten vomn HImmelskörpern, mit ihm können aber auch Animationen z B von Reisen zu Planeten oder deren Monden animiert werden (durch ein sog. "Programmscripts) Weiter unten biete ich Ihnen einige selbst geschriebene solche Animationen kostenlos an:( weitere scripts finden Sie auch auf der Website von celestia)

 

Wollen Sie, dass das Celestia so eine automatische Animation wiedergibt, gehen Sie folgendermaßen vor

1. Wenn Sie das Programm installiert haben ( kein Neustart erforderlich), sollten Se zuerst in Ihrem neuen Programmordner "C:// Programm Celestia" einen Unterordner erstellen, denn Sie z. B. " ani_scripts" nennen können.

Dies deshalb weil sie die vorhandene Datei " start" ( start.cel) zuerst an einen sicheren Ort kopieren sollten, um die neuen oder anderen Programmscripts die Sie installieren werden und die durchaus 1 halbe Stunde und mehr laufen können, jederzeit wieder durch die originale Startsequenz des celestia Programmes ersetzen zu können, die in der Orginalform in Celestia nur ca 1 Minute dauert.

Benutzen Sie dazu am besten den "WIN RAR" Archivierer Sollten Sie ihn noch nicht auf Ihrem PC installiert haben m klicken Sie auf folgenden Link: ,(download: free "WINRAR" Archivierer)

Markieren sie die datei" start"( start.cel) mit dem Cursor , klicken Sie diese mit der Rechten Maustaste an und wählen Sie den Befehl "zu einem Archiv hinzufügen".

Suchen Sie dann aus dem Drop down Menü den Ordner aus, in den Sie Ihre Start.cel Datei sichern möchten . Aktivieren Sie dabei aber nicht das Kästchen " nach dem Archivieren löschen" .

ERSETZEN der ORIGINAL CELESTIA "start.cel "

durch ein Animationsscript:

3. Nun können Sie z.B. meine Start. cel file installieren, welche die Planetenkonstellation vom 1. Februar 2007 animiert wird. Wenn sie sich (über die celestia website) etwas über die Programmsprache schlau gemacht haben, können sie ganz einfach die "Juilan days " ( link: Julian day converter) in diesem Script verändern und das Programm animiert Ihnen automatisch die Planetenkonstellation des gewählten Tages : z 31 Dezember 2009 entspricht Julian day: JD 2455196.50000

4. Über den Link am Ende der Anleitung können Sie 3 meiner Cel scripts herunterladen (start.cel( 1,2,3,) in roter Schrift)

5.. einfach draufklicken)

6. Es erscheint ein Dialogfeld, welches Sie frägt: " Wie wollen Sie mit dem Programm verfahren?" und Ihnen die Option "Öffnen" und "Speichern" anbietet.

5 Wählen Sie dabei Speichern" weil Sie die Files erst in " "start.cel" umbenennen müssen

6.1. Option " Speichern"

6.1 Speicherort wählen . Sie können ohne probleme imm programmordner C:// prgramme/Celestia einen neuen Ordner anlegen mit dem namen " scripts". "Datei speichern bestätigen

6.2. Speichern sie jede der drei verschiedenen start.cel files in einem verschiedenen Unterordner- un nennen Sie alle drei um in den Namen der original Celestia start.cel datei. Ich musste den drei dateien drei verschiedene Namen geben, da Editor und explorer zwei identische Dateien erkennen würden.

.Um diese Animationen beim Öffnen des programms " Celestia " zu starten, müssen sie vor dem Entpacken immer zuerst den Orginalnamen: " start.cel" wieder bekommen ! Also nicht als start.cel(1) start.cel (2) oder start.cel (3) verwenden!

>Geht zwar auch aber dann können sie die Animation nur über die Datei im Programmordner selbst starten ( rechtsklick> "öffnen mit": "Celestia "wählen. Nach dem Zurückbenennen in" start.cel" öffnet sie sich automatisch wenn sie Celestia selbst starten

7.0- Original start.cel Datei von celestia ersetzen:

7.1 . Wollen sie die Animation sehen , entpacken sie die jeweilige Datei "start.cel" ("start.cel.rar")nun in das Porgrammhauptverzeichnis verzeichniss von celestia d (gehen Sie zub >C:// programme/Celestia (Ordnername Celestia markieren> entpacken ).

Dazu markieren sie das Symbol start.rar in dem Celestia Ordner den Sie gerade angelegt haben, mit dem Cursor und clicken sie die recht Maustaste. Aus dem erscheinenden Kontextmenüe wählen Sie nun" Dateien hier entpacken"

Werden Sie nun gefragt " vorhandene Datei ersetzen?" haben Sie alles richtig gemacht! klicken sie auf " Ja".

Wenn sie einen anderen ( einen falschen) Ordner zum Entpacken wählen wird die Rar Datei die vorhandene nicht erstzen und es wird auch kein Dialogfeld erscheinen, welches Sie dies frägt.

Starten sie nun celestia und sie wird die gewählte Animation automatisch abgespielt . Die m M nach beste ist die " Reise durch das Planetensystem" Wenn Sie sich auf der Celestian website die Tutorials usw ansehen ujnd lernen können Sie auch eigene Scripts schreiben oder auch meine verbeessern- Vorsicht aber! Fehlerhaften zeichen genügt und celestia kann das Programm nicht mehr starten. Wenn sie ihren fehler nicht finden müssen sie wieder die originale start.cel" file einsetzen

 

Nun nur noch Celestia starten und die Animation wird bei jedem Start von Celestia in höchster Qualität wiedergegeben. Wollen Sie das nicht mehr, so entpacken Sie einfach wieder die vorher gesicherte orginal start. cel file auf diesselbe Weise wieder zurück in denselben Ordner und Ihr Celestia spielt wieder die Orginal Startsequenz ab. Alles kein Problem"!

HInweis: Sie können die Start sequenz und auch meine Animation jederzeit durch die Taste "Esc" Ihres Keyboardes abbrechen. In jedem Fall können sie nach Beendigung der Animation alle Funktionen von Celestia normal nutzen. Viel Spass.

Nun also Hier ein paar Celestia animationen die ich selbst geschrieben habe. Einfach ausprobieren!

genannte Datei : Start.rar( start.cel) . Keine Angst! Es ist nur eine sehr kleinen Datei mit ein paar KB! Programm scripts sind Textdateien) und enthalten natürlich keine Bug oder Viren etc Scannen Sie es doch nach dem Dowload einfach mit Ihrem Virenscanner!, Wurm oder sonstiges!

Benutzen trotzdem auf eigene Gefahr!

Wie bekommen Sie meine Animation? über die Links unten :

Ich hoffe, Sie haben nicht vergessen die orginal Start.cel Datei vorher ( per winrar) zu kopieren/ sichern dass sie mit dieser wieder zur Orginal Celestia startfile wechseln können. Ich werde diese File noch zum Download bereitstellen,( flas das jemand vergisst)

Ich hoffe nun- das nun selbst ein unerfahrener PC user verstanden!

Jetzt kanns losgehen! Alle folgenden Animationen wurden getestet und enthalten keine Programmfehler etc.

celestia start scriptdownloadfile start.cel(1)

 

celDownloadfile start.cel(2)

Größe: < 20 KB . Keine Angst es ist kein Virus Troyner oder sonstiger Schädling enthalten!!!

start3downloadfile start.cel(3)

In dieser Version( Dauer nícht gemessen- länger als 10 Minuten) näheren Sie sich unserem Sonnensystem von 122 au Entfernung an , umkreisen es mehrmals . Danach besuchen Sie jeden Planeten und umkreisen Ihn bis Sie schließlich auf der Erde ankommen . Sie sehen phantastische Bilder der Planeten von NASA Satelliten und dem Hubble Teleskop aufgenommen

NEU: Mit dem anderen der 3 Skript können sie sich eine Reise durch das gesamte Sonnensystem ansehen! Es geht los von der Erde zuerst zum Mond, dann zu Venus, Merkur und dann in Richtung der äußeren Planeten. Mit allen ihren faszinierenden Monden! Alle HImmelskörper werden in der Animation in verschiedenen Abständen umkreist

Die Animation der Bilder , die größtenteils von der Nasa stammen dürften ( viele arbeiten bei Celestia mit), vermitteln da sie mit Bewegung kombiniert werden, einen völlig neuen, einzigartigen und atemberaubende Anblick unseres Sonnensystems! Länge der Animation: ca 1 Std. Die Animationen können jederzeit durch den Tastaturbefehl " esc" ( Taste ganz links oben am Keyboard) beendet werden.

HInweis: Die derzeitige Version wird irgendwann inhaltlich noch weiter überarbeitet. ( können sie aber auch selbst versuchen)

 

Hinweis zum Berabtéiten der star.cel Datei:

das Programmscript kann mit verschiedenen Texverarbeitungsprogrammen geöffnet und bearbeitet werden:

es soll- laut celestia auch das herkömmlich Microsoft " wordpad" dazu verwendbar sein, ich nehme immer "Office word".

Vorgangsweise: " start.cel. Datei rechts anklichen> " öffnen mit..." wählen sie z B " Office word"

Machen sie aber vorher unbedingt eine Kopie der Datei. Ein einziges fehlerhaftes Schriftzeichen genügt und das Programm kann die Animation nicht mehr ausführen! Programmscriopts müssen schließlich auch eindeutig und "unbestechlich" sein,.

 

Viel Spaß mit Celestia! Best Space simulator ever!

Its freeware!

 

 

celestia start script(start.cel)

 

 

 

Animation of constellations for Celestia ( program script)

How to handle the Celestia program file:

ADVICES: PLEASE NOTE! 
This script you only can run with the space simulator Celestia. 

If you watch that file with Celestia space simulator you will have best performance :
1. First load down the open source program Celestia at: 

Celestia download page:

Celestia open source space simulator- download pages ( 34 MB)

 

2. Install it best into: C://programs

Please note, that neither the author of the program nor myself give any warranty!

3. before you run my script as provided below ( "start.cel(1)"- "start.cel(2)"- start.cel(3)"" , please copy and save first with “win RAR archiver” (download: free WINRAR archiver)
the original “ start. cel” file ("start") you find in the C:// Programs/ Celestia directory 
into a “new folder”, you can create in the same directory 

3. 1. Before you click on the following link, read all instructions .. If done so, you should store each download file in a different folder you can all create directly in the Programm folder of Celestia ( C:// programs> Celestia), B

Otherwise , both files ( otherwise) would have the same flename, and windows explorer or editors dont accept being two files with identical filenames in one and the same FOLDER

3.2-note: I had to give the three provided files three differet filenames. Otherwise the HTML script would confuse them. If you want to get my animation started when executing Celestia ( press "esc "to get to the default program) you have to rename each one into the default file name for Celestia star: that name is always:

" start.cel"

If you would unzip them into the mainfolder without renaming them to " start.cel" before, you will be able to run the animation only if your go to your C:// Programs/ Celestia mainfolder by right clicking these files ( "start.cel(1)"- "start.cel(2)"- start.cel(3)".

choose form menue: "open with" "Celestia"

4. The Celestia program feature itself offers you many views of the planetary system, of stars and galaxies, you can navigate on your own . The other possibility is: it can execute animations through so called" program scripts " those have to be written in the original cel script language. You can find all necessarry informations for Celestia scriptwriting on the celestia home page Its open source.

Just note: As in all programm codes, just one wrong letter in such a program script however will fail the program to run your script!!!. For safety and security, all PC features need those " unmisunderstandable orders. However you can open your start.cel files with normal word editors. I use Office word for that but Celestia says: also wordpad can make it ( i never tried) Safe always a copy of the original file before!! If you make any mistake you cant find again you just can through your script away!

3 If you have renamed the script files to " start.cel"- you just have to unpack it into the main directory , where you have installed your Celestia version in- That is normally: C:// Programs/Celestia . mark the meainfolder Celestia" and unzip.

If your WINRAR archiver asks you now: " replace existing file"?.. confirm with " yes" and you have done everything right! Congratulations"

 

Each time you will Start the program Celestia it will perform your your chosen intro/ animation. To stop start.cel. press " esc" . Then: the animation will stop and the Celestia program will return soon to its default features!. In the menue of Celestia you can find also commands like " freeze" ot "render", by which you can add or remove features like "planets, galaxies, nebulae, asteroids ...orbits ... labels and so on...You also can change there the date.

Restore Celestia defaults:

To restore the original start files of celestia replace in the same way your animatiion start.cel with the original start.cel file ( i hoope you have saved a copy of first)

Don`t worry its a very small text file, but not any bug or virus!!!

here some animations I have made myself with Celestia:

celestia start scriptdownloadfile start.cel(1)

 

3 Start Celestia and the program will performance in the start sequence a flight around the earth in some distance, where you can just pass by and discover where the planets stand at February, 1st 2007. The program will display you also the names and orbits of the planets and constellations.

With a little bit of learning you will be able just to replace the " Julian date" in the file with any date you want and it will display you the constellation of the requested day

link: Julian day converter) The December -31 - 2009 is in the Julan calendar:

JD 2455196.50000

The other program script leads you more than 1 hour through our sun and planetary system you will pass by and orbit around all planets and moons with pictures never seen before- taken by NASA space satellites and Hubble telescope. IT is called "journey through the entire sun system and you can see, visit and orbit all moons , beginning with the earth- moon, Phobos and Deimos of Mars, Europa/ Jupiter until the remote satellites of Pluto!

In the other animation you are a space traveller. You start more than 10000 astronomical units away from our sunsystem , approach it to a distance of 122 au . Then you will orbit it and approach another time to orbit it- this time from 66 au and around over the North ´/south pol of the sun., Then you enter our planetary system pass by obiting each planet one after another until you end up at the earth. Duration: ( i have not measured yet... more than 10 minutes. To stop the animation in Celestia just use "esc" . The images you see are particularly from NASA instruments such as Hubble.

you will find all necessary Tutorials about celestia scripting (through the links on this site here) on the Celestia homepage. On the Celestia forum sites you find lots of addons (2 GB )but also many other program scripts in form of files with the extension " cel" those offer different pre- programed space explorations! Its not so easy to install the addons. So you must study first the related documentations" celestia handbook ".

Dont worry- its very easy!!!

 

Here you find another extended version you can integrate as your start fil in Celestia in the same way:

 

celDownloadfile start.cel(2)

 

 

start3downloadfile start.cel(3)

External link: Celestia website

gehe zu/ go to:

zentrale Navigation/ Central Navigation panel for Alien-Homepage.de

andere empfehlenswerte/ othern recommandable freeware:(Seite noch nicht erstellt/ page not existing yet)

....

 

celestia........................................................................... .........lua

last site- update/revision: Aug-21-2009

<internal >

navigation

click on