select your language:

 

Durchbruch beim Klimawandel?

 

Jetzt ist es raus: Erstmals hat Bundeskanzlerin Angela Merkel vor der Uno Vollversammlung und der internationalen Presse eingeräumt:

Die systematische Anreicherung der Erdatmosphäre mit Kohlendioxid, Feinstaub Radioaktivität und anderen Produkten sei " Teil eines globalen Experiments", um die Erde " für die Zukunft aufzurüsten" im Kampf gegen Hunger und Überbevölkerung.

Ziel des globalen Experiments, bei dem Energiekonzerne aus aller Welt unter der Federführung des US Präsidenten mitwirken, sei es- so die Kanzlerin - in Wahrheit " ein regelbares Treibhausklima zu erzeugen ( und nicht zu beseitigen) , mit welchem sich "Wüsten beregnen lassen und arktische Regionen in blühende Naherholungslandschaften umwandeln ließen"

Ziel aller internationalen politischen Anstrengungen sei - so Angela Merkel weiter- ein wohl selbst in der Milchstraße bisher einzigartiges " Klima auf Knopfdruck" , bei dem deutsche Technik und deutsches Know How bisher bereits Schlüsselpositionen innehätten und auch weiterhin einnehmen sollen


Das Pilotprojekt, an dem Wissenschaftlern aus aller Welt beteiligt sind, soll auch und gerade den mittelständischen Unternehmen endlich wieder Aufträge bescheren. Deutschen Unternehmen und deutschem Know How könnte -so die Kanzlerin weiter- bald eine entscheidende Bedeutung bei der Besiedelung des Mondes zukommen. Dort sollen deutsche Wissenschaftler mit Ihrer Erfahrung auf dem Gebieten "Treibhauseffekt und " regelbares Weltklima" möglicherweise schon bald ganz entscheidende Aufgaben beim" moon-forming" übernehmen" was vor Allem- so dazu Wirtschaftsminister Kloß- nun auch endlich- dem "geschundenen Mittelstand "zugute käme.

Der Erfolg scheint Ihrer Regierung Recht zu geben: Gerade mit der Reform des internationalen Kreditwesens und dem neuen Gesetz zur Sterbehilfe" hat man erst 2008 auch unter dem Motto " Star Dreck -the next generation" wieder einmal bewiesen, dass man in Berlin sein Handwerk gelernt hat und hat- so die einhellige Meinung aller Experten" durch den Mut zu innovativen Ideen" und mit der Unterstützung durch Wissenschaftler aus aller Welt auch im medizinischen Bereich endlich den Durchbrch erzielt und nun auch hier die "Pforten in die Ewigkeit "geöffnet"

. Das Motto: " Ist die Kasse gesund ist der Patient länger tot" in Abwandlung des Spruchs "ist der Patient tot, freut sich die Kasse" sei nur eine "falsche Interpretation" dieser zukünftweisenden Pläne der Bundesregierung , die allerdings "sowieso" ( wie alles in der BRD) nur als " Übergangsphase"gedacht seien

"Deutsche Technik habe sich bewährt" - so die Kanzlerin , die dieses Jahr das erste Mal von " Neues aus der Anstalt" und " dem satirischen Jahresrückblick" mit dem " Nobellpreis für Innovationen durch beharrliches Nichtstun und Abtauchen" ausgezeichnet wurde und nicht zu Unrecht in den USA von Marvel enterprises den Titel " "Supergirl des Jahres" verliehen bekam:

gewisse Abfallprodukte aus dem terraforming Projekten kämen nun auch bald den Verbrauchern und Steuerzahlern zugute:

 

Ein großer internationaler Elektrohändler will noch dieses Jahr ein "CITICAR" herausbringen das nicht teurer sein soll als ein herkömmlicher Staubsauger! " Motto der Aktion:

WIR HASSEN KOHLENDIOXID !

c/o- universal-news


DIe einzige aber fortgesetzte

Erstausgabe: Dezember 2008

2( Politik aktuelles)

Schlagzeilen:

Politik:

Terrorismus-84- jährige Rentnerin verhaftet

Sport Kultur Zeitgeschehen:

(der neue Kaiser?)Franz Müntefering zum Fussballer des Jahres gekürt

US Wahlen- Unser Dossier: Verschwörungstheorien

Universal- news.de

Apropos:

Heute schon "geebayert?"

ebayer

Inhalt:

Seite 1- Titelseite

Seite 3 -Wirtschaft-

Seite 2- Politik

 

ältere Schlagzeilen...

EXCLUSIVER BERICHT!

Kein Grab, kein Grabstein..Wo ist Jacko?

der Believer hat ihn möglicherweise gefunden!...Lesen Sie weiter...

aktuell: 13.9.09

"das Fernsehduett"

Merkel/ Steinmeier

...mehr

SCHLAGZEILEN

etwas verspätet ( 18-3-10)- nun aber doch der

Exclusivbericht über die 17. konstituierende Sitzung des neuen deutschen Bundestags:

"Faszinierend!"Forschungsminister Riesenhuber ( auch "Spacks" genannt) hielt als ältestes und längstes Mitglied des Bundestages die Eröffnungsrede...

...Tatsächlich hat sich die neue Bundesregierung ehrgeizige Forschungsziele gesetzt:

Highlight nach den letzten Forschungsprojekten der Gesundheitsreform ( Bild folgt noch) soll (te) eine Mondlandung im Jahre 2016 werden, wo sich Bundeskanzlerin Merkel - wie von (ex) US Präsident Bush versprochen- einen claim auf dem Mond abstecken will. ( aus Insiderquellen erfuhren wir, er soll nach der Heimat der Kanzlerin " New- MacPom(alds)" heissen

df

© unps- universal_news.de

k

 

The Believer

-satirische Nachrichten aus Deutschland und der Welt-

 

die einzige online-Zeitung, wo Sie sich sicher sein können: Hier werden sie NUR angelogen!

 

 

 

 

Seite: 1-2- -3---4--5

NEUES VON DER FRONT

Na endlich! Gutti gibt Paraole aus!